Principessa’s magische Rezeptideen

Späzleliebe

Späzleliebe

Für zwei Spätzleliebhaber wird benötigt:
250 g Backmagie,
2 Eier,
125 ml Mineralwasser,
etwas Muskat und Salz nach Belieben

Die Schritte zum Spätzlegenuss:
  1. Alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem Teig verrühren bis er Blasen wirft.
  2. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Teig portionsweise mit dem Schaber oder einer Spätzlepresse in das Wasser kratzen bzw. drücken.
  3. Sobald die Spätzle an der Oberfläche schwimmen (ca. 5 Min.), die Spätzle rausnehmen und kurz abschrecken.
  4. Die abgetropften Spätzle in einer gefetteten Pfanne schwenken und zum
    Lieblingsgericht genießen.

Principessa’s Tipp:
Die Spätzle sind nicht nur eine köstliche Beilage, sondern mit Käse (z. B. Emmentaler) gemischt und gratiniert auch ein vegetarischer Genuss 2.0.